Vietnam – Die toten Reporter

Inhaltlich und visuell eine beeindruckende Ausstellung

Kriegsmuseum Vietnam. Es sind die Fotografien der gefallenen Reporter und Pressefotografen, die eine Stille in diesem Raum erzeugen, der unter dem Nullpunkt liegt. Eine schreiende Stille eine erdrückende, schwere Stille. Zu vielen der atemberaubenden Motiven ist das letzte Foto des Reporters beigefügt. Das letzte Foto auf seiner Filmrolle in der Kamera, der letzte Augenblick seiner Berufung.

Das letzte Foto vor dem Absturz

Die Idee dazu hatten Tim Page und Horst Faas, selbst Pressefotografen, die […]