Dauerurlaub in Kambodscha

Sianoukville - Strandszene

Kambodscha. Für viele liegt dieses Land irgendwo auf dem Globus, aber man weiß nicht wo. Dann erinnert man sich an die Roten Khmer, ja da war doch was, die Killing Fields, die hat man im Kino gesehen. Grausam. Wie hieß der Schlächter? Pol Pot. Und dorthin soll man reisen? Die bekannten Ereignisse sind Geschichte, so wie der Vietnamkrieg im Nachbarland oder die dunklen Jahre des Dritten Reichs in Deutschland. Sie halten schon lange nicht mehr die Touristenströme auf. […]

Laos. Gelehrige Schüler.

Schule in Laos

Besuch einer Schule in Laos. Die Schüler sind interessiert. Ihre Blicke sagen alles; der Unterricht ist spannend.

Schule in Laos

Railay – Landen ohne Landungsbrücke

Auch Babys werden verladen

Thailand. Railay liegt südlich von AoNang und ist nur über das Meer zu erreichen. Steile Felsen umrahmen landseitig dieses einmalige Gebiet. Es gibt keine Verbindung zum Land. Das erzeugt ein Inselgefühl, was es selten gibt auf einem Festland. Spektakuläre Felsformationen, Felsen im Meer, Felsdurchbrüche und –überhänge geben diesem Teil Thailands einen besonderen Flair. Zu erreichen mit dem Longtailboot in 15 Minuten über Ao Nang, mit der Fähre in 30 Minuten von Krabi oder mit dem Passagierschiff direkt aus […]

Im Linienboot durch die Andamanensee

Schwere Heckwellen machen den Fischerbooten zu schaffen

Und das alles nur weil das Ticket umgerechnet einen Euro preiswerter war. Die Aonang Princess legt ab. Hunderte von Packpacker Rucksäcken liegen gestapelt in der Sonne. Gestern PhiPhi, heute Railay Beach, dazwischen liegen 180 Minuten Seefahrt. Party ist überall. Manch Rucksackbesitzer wird gar nicht mehr wissen, wo er gerade ist. Die Aonang Princess legt ab. Die Linien sind pünklich und zuverlässig, doch das richtiges Ticket muss man schon alleine kaufen.

Ein Berg an Rucksäcken, bereit für die Ausschiffung […]

Kakerlaken im Bett – PhiPhi Island ausverkauft

alles besetzt, kein Zimmer mehr, unglaublich bei über 5000 Betten

Geglaubt habe ich es nicht. Am Abfahrtshafen in Krabi wurde mir vorsichtig angedeutet, doch bitte mein Zimmer auf PhiPhi Island vorzubuchen. Die Insel hier in Thailand sei voll und die Preise haben sich zusätzlich noch über Nacht verdoppelt. Kostete mein ruhiger Bungalow in AoNang in der Nähe Krabis noch umgerechnet 15 €, sei jetzt mit weit über 100 € zu rechnen. Unaufdringlich lächelte die Dame, als ich ihr erklärte, ich suche da was Preiswertes. Die Ankunftspier auf Phi […]