Spanien. Wo sind die Fischer aus Almuñécar?

Die Fischerboote, es gibt sie noch!

Es war einmal ein kleines Fischerdorf an der Costa de Sol, der südspanischen Küste in Andalusien. Dort lebten ein paar Fischer vom täglichen Fang. Ihre Holzboote brauchten keinen Hafen. Sie wurden nach der Rückkehr auf den Kieselsteinstrand gezogen. Doch dann begannen die 1960’er Jahre, in denen Spanien allmählich zu einem beliebten Tourismusziel wurde und so mancher Wiederholungs-Urlauber träumte davon, irgendwann ein kleines Appartement an der Küste zu besitzen, für die Winter während der Rentnerjahre. Dies lockte vor allem […]